Leere Zimmer – einfache Lösungen? Die Pseudo-Diagnose PAS

Ein offener Brief zu "Leere Zimmer" im Spiegel von den MIAs Jos Art und Marisa Gernth Sehr geehrte Frau Koch, sehr geehrte Frau Wiedenhöft, es ist tragisch, dass Sie sich als Frauen zu dem Schreiben des Artikels „Leere Zimmer“ (Spiegel Nr. 45/ 03.11.2018) verleiten ließen und Sie sich somit für die klischeebehafteten Väterinteressen missbrauchen ließen. [...]

HOAX: Parental Alienation Syndrome (PAS) und die WHO

Seit kurzem geistert die Behauptung durch die sozialen Kanäle, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) würde das „Parental Alienation Syndrome“ (PAS) in ihre neue ICD-11-Liste aufnehmen. Kurz: Das sind #FakeNews. Wir erklären, warum.