#CareCounts: Wie die Gesellschaft mit Carearbeit einseitig Frauen belastet

Unsere Gesellschaft erlegt bis heute den Frauen nahezu alleine die Risiken von privater Carearbeit auf: Sie alleine bezahlen im bestehenden System den Preis - entweder mit Armut oder mit ihrer Gesundheit. Männer werden an diesen Risiken bis heute überhaupt nicht verpflichtend beteiligt, obwohl sie davon genauso profitieren: Ohne Care keine Gesellschaft, keine Wirtschaft, kein Wohlstand. [...]

Warum das Wechselmodell Kinderarmut verschärft: Unterhalt-Berechnung zulasten von Frauen

Eine beispielhafte Berechnung für den Unterhalt im Wechselmodell Das Wechselmodell erfährt regelmäßig Kritik - von Kinderschutz- und Alleinerziehenden-Verbänden, von Fachleuten aus Psychologie und Psychiatrie sowie Kinderärzt_innen und Soziolog_innen. Im Zentrum dieser steht, dass ein Wechselmodell, vor allem, wenn es nicht freiwillig gelebt wird, Kindern oft nicht gut tut und das Kindeswohl regelmäßig missachtet wird zugunsten [...]

Solo-Mama 2030: Warum unsere Probleme nicht hausgemacht sind und wir eine bessere Zukunft einfordern.

Vor ein paar Tagen hat MIA Christina in der Huffington Post geschildert, wie sie sich als „extrem Alleinerziehende“ fühlt. Nachdem wir ihren Beitrag geteilt haben, äußerten sich zahlreiche Mütter über ihren Alltag ohne Ruhepausen und Unterstützung. Die Kommentare haben uns Tränen der Wut in die Augen getrieben. Manche Frauen meinten auch, dass Jammern doch nichts [...]